Logo

Banner
 

TU in Szene

Programm 2011

15. Mai, 16:00, HSZ, Eintritt frei


Bühnamit (Dresden)

Bühnamit

Bühnamit ist eine 2006 gegründete Theatertruppe.

Die Truppe setzt sich aus wechselnden Repräsentanten aller Studien- und Berufsgruppen zusammen, die die Lust am Schauspiel eint. Von Bühnengestaltung, Kostümen, Musik, Maske, Werbung und Regie wird alles in Eigenverantwortung organisiert. Seit 2007 hat Bühnamit jedes Jahr ein Stück auf die Bühne gebracht (2007 "Dr. med Hiob Prätorius"(Curt Goetz); 2008 "Romulus der Große" (Friedrich Dürrenmatt); 2009 "Roberto Zucco" (Bernard-Maria Koltes); 2010 "Hexenjagd" (Arthur Miller)) und wird dieses Jahr Arthur Schnitzlers, "Der Grüne Kakadu" präsentieren.

www.bühnamit.de



 
 
 
 

Die Bewegten (Dresden)

Die Bewegten

"Philomena 2.0" ist ein fantastisches Pantomime-Cyberlust- und Frustspiel mit musikalischer Untermalung. Ausgestattet mit überlebensgroßen Ganzkopfmasken bringen sechs Charaktere fünf Szenen von der frühlingshaften Balz bis zum selbstaufopfernden Todesfall auf die Bühne.

www.diebewegten.de



 
 
 
 

Stilbruch - Die Band

Stilbruch

Stilbruchs einzigartige Mischung aus Cello, Geige, Schlagzeug und Gesang zieht die Menschen in ihren Bann. Die Band rockt mit mitreißender Musik und bewegenden deutschen und englischen Texten. Alles ist selbst komponiert und geschrieben.

Ihr aktuelles Album "Neuland" (2009) vereint Klassik und Moderne - in Form eines Trios bis hin zum Orchester. Im Frühjahr 2011 erscheint mit einer Live-DVD ihre nächste Veröffentlichung.

Stilbruch hat mittlerweile über 100 Auftritte im Jahr. Die Band erreichte 2009 das Finale der Pro7-Show "Germanys Next Showstars" und begleitete DJ Bobo im Frühjahr 2010 auf seiner Deutschland-Tour. 2008 schrieben die Musiker den offiziellen Song "Wir spielen eine Sprache" zur Schacholympiade, 2009 erschien ihr aktuelles Album "Neuland".

Im September 2010 feierte die Band ihr fünfjähriges Jubiläum mit einem Konzert vor 800 Fans im Alten Schlachthof Dresden. Die Live-DVD vom Konzert erscheint im Frühjahr 2011. Stilbruch steuert außerdem den Song "Zeig mir die Nacht" zum Doppel-Album "berelbtöne" des Evangelischen Kirchentages 2011 bei. Mit ihrem Song "My Name Is Life" schaffte es Stilbruch 2009 in die Playlist einiger mitteldeutscher Radiokanäle und erreichte Platzierungen in den Radio Dresden Hörercharts.

www.stilbruch.tv


Freie Spielkultur Dresden

Improtenten

Die Gruppe die macht, was sie tut, tut auch was sie macht! Aus euren Vorgaben wird in kreativen Spielen ein emotionaler Augenschmaus. Was immer bei dieser Vorstellung passiert, wir haben es genauso wenig erwartet wie IHR!

www.improtheater-dresden.de


 
 
 
 
 
 

Konstantin Turra

Konstantin Turra



Der Dresdner Autor, Slamer und Moderator zeigt sich oft von seiner nachdenklichen und gefühlvollen Seite, bevor er zu den üblichen wangenerrötenden Obszönitäten übergeht, mit welchen er oft beschreibt, dass das Dasein eines Pädagogen ein erschreckend aussichtsloser Kampf gegen gewindelte Windmühlen ist.

myspace.com/lettermen4u


 
 
 
 
 
 

Leif Hauswald

Leif Hauswald

Leif Hauswald ist eingeborener Dresdner und schreibt seit 1994 - zuerst Lyrik, dann Songtexte, und erst viel später Kurzgeschichten. 2003 begründet er mit einem guten Freund die "Federkrieger Dresden". Leif Hauswald ist 40, verheiratet und Vater eines pubertierenden 15-jährigen. Hauswalds größte Leidenschaft ist knapp hinter Frau und Sohn ... König Fußball, noch viel mehr der FC Bayern München, oder wie sein Lieblingsautor Nick Hornby dazu schrieb: "Nichts ist jemals von Bedeutung - außer Fußball".

In seinem 2010 erschienen Buch "7 Stories 7 Euro" finden wir sieben Short-Stories aus der Feder des Dresdner Federkriegers Leif Hauswald ... und das dürfte nur der Anfang sein. Der Anfang wovon? Es ist möglich, dass wir das nie erfahren werden. Denn der Autor lässt uns staunend und fragend und manchmal herzlich lachend zurück - und wir wissen nicht, wie das, was wir gelesen haben, einem Menschen tatsächlich passieren konnte ...

www.federkrieger-dresden.de


Moritz7

Moritz7

Moritz7, ohne Leerzeichen, geboren 1975, lebt seit 1999 aus Liebe zur Stadt in Dresden. Seit seinem ersten Auftritt im Mai 2004 beim damals noch ganz jungen Dresdner Poetryslam beglückt er die diversen Kleinkunstbühnen Dresdens mit seinen oft sehr knapp gefassten Gedichten und Prosatexten.

Der Dresdner Sänger Thomas Lautenknecht hat inzwischen eine ganze Reihe seiner Texte zu Liedern gemacht, die sich nun im Repertoire der Band Oh alter Knaben Herrlichkeit finden. Als Gründungsmitglied der Dresdner Lesebühne Lettermen tritt Moritz7 seit 2009 allmonatlich in festem Ensemble im Thalia-Kino in der Görlitzer Straße auf.
 
 


Oh alter Knaben Herrlichkeit

Oh alter Knaben Herrlichkeit

Sie bringen & singen unentwegt tönende Gedichte, Lieder & Variationen u.a. von und nach Moritz 7, Ringelnatz, Truckenbrodt, Villon, Heinz Erhardt sowie eigene Werke und verliedertes Liebesgut aus früherem 'Dein Mund gehört mir' Ensemblerepertoire nebst alten Klassikern und Kamellen der leichten Muse und sehnsüchtigen Unterhaltungsmusike.

Thomas Lautenknecht - er spielt die Gitarre oder ein Banjo und singt, während er hin- und wieder eine Melone, auch Bowler genannt, auf dem Kopfe trägt, und ist unter anderem ein Meister des Kazoos, ausgebildet vom ehrwürdigen Lehrer Kami-Kazoo-San. Eine seiner Gitarren nennt er Marie, eine andere Frau Höfner. Neben & beim öfterlichen Vertonen von Moritz7 Gedichten liebt er den Frühling über alles und reagiert höchstselbst auf Telefonanrufe von werten Damen & Herren, welche ihn auf ein Ständchen zu sich einladen wollen, natürlich im Duett mitm Herrn Weber.

Janmaat der Weber - spielt den Kontrabass, das Sousaphon und das Euphonium, die Ukulele, perkussioniert desweiteren neuerdings & hat auf der Bühne oft einen Zylinderhut auf seiner Rübe und weigert sich nur allenthalben, öffentlich eine Nasenflöte zu spielen. Seine berühmte Bassnadel trägt den Namen Lisa. Sein Privatleben ist sonsterdings seine Privatsache, verrraten seien hier nur seine heimliche Leidenschaft für den 5/4 Takt und seine Meisterschaft in der Herstellung von Eierkuchen im Akkord mit 4 Pfannen gleichzeitig...

myspace.com/ohalterknabenherrlichkeit



Impressum | Kontakt | Studentenclub Wu5 e.V., August-Bebel-Str. 12, 01219 Dresden | Öffnungszeiten: Di-Fr, ab 20:00

TU in Szene