Logo

Banner
 

Programm 2009

17. Mai, 18:00, HSZ, Eintritt frei


Konrad Kuechenmeister

Konrad Küchenmeister

Aus der Hauptstadt besucht Konrad Küchenmeister „TU in Szene“ und bringt seine Loop-Station mit.

Konrad - Kuechenmeister - Free - Loop - Live - Entertainment - Programm gibt es seit Juni 2006 in Form einer Straßenshow. In dieser spielt er nacheinander verschiedene Instrumente wie Gitarre, Bass, Melodika, Mundharmonika, Beatbox, Shaker, Didgeridoo, Milchschaeumer, Djembe, Flasche und Gesang in eine Loopstation ein. Die Loopstation versetzt alles Eingespielte in eine Endlosschleife und erzeugt damit einen Klang, den man normalerweise nur von ganzen Bands gewohnt ist. Der Spaß und die Freude an der Musik und am jammen stehen dabei an erster Stelle ;-)

http://www.myspace.com/konradkuechenmeister


Thomas Preibisch

Thomas Preibisch

Preibisch liest aus seinem Abenteueroman Litauische Reise, oder er stiftet das Publikum dazu an das Erlösungs-Experiment zu machen oder möglicherweise singt er auch was vor, er weiß es selber noch nicht so genau. Man kann also gespannt sein.

www.fischbild.de


The Fuck Hornisschen Orchetra

The Fuck Hornisschen Orchestra

Na, FUCK wie FUCK und HORNISSCHEN wie eine kleine Hornisse...und ORCHESTRA wie ORCHESTER...Julius will die Kapelle THE FUCK nennen, Christian HORNISSCHEN und so soll es sein. Das ORCHESTRA bedeutet nur Pompösität und Pathos! Kann sich nur niemand merken..."DOCH!", sagen sie!

.. Seit 2004 musizieren die beiden zusammen und begeistern seit 2005 mit ihren Showkonzepten, deren Heimat die renomierteste Showb¸hne der Messestadt, das Ilses Erika, ist. Ob die Literatur- und Musikshow "Klub Kryptonym: Farce", die schon erfolgreich in Leipzig, Jena, Cottbus, Hamburg etc. stattfand oder die monatliche Talenteshow "Perlen vor die Sachsen", The Fuck Hornisschen Orchestra aka Julius Fischer und Christian Meyer, garantieren niveauvolle Unterhaltung abseits der Norm auch ganz ohne Konzept. So spielten sie Konzerte in nahezu jeder Halle in ihrer Wahlheimat Leipzig, sowie in der Centralstation Darmstadt vor 1000 euphorisierten Wilden, in Kiel, Hamburg, Berlin und vielen gl¸cklichen Städten mehr! Auflerdem gewannen sie den National SongSlam 2007 in Berlin und etliche andere Preise!

www.myspace.com/fuckhornisschenorchestra


Marvin Derlo

Der Verzauberer mit Mentalmagie

Ein Programm der außergewöhnlichen Art... Ich lese Ihre Gedanken... sehe Dinge die im Verborgenen liegen... weiß, was man nicht wissen kann... Genießen Sie die Zweifel an dem, was Sie bislang für Realität gehalten haben! Kein Programm für Kinder und kein Programm für Partylaune... aber ein Programm mit der Atmosphäre wahrer Magie!

www.dieverzauberer.de


Spielbrett e.V

Spielbrett e.V

A: Hätten Sie vielleicht ein Streichholz?
B: Sie können sich Ihre an meiner anzünden.
A: Ich bin kein Raucher.
B: Eigenartig.
A: Wieso? Nicht alle Menschen, die etwas anzünden wollen, sind Raucher. Ebenso wie nicht alle Menschen, die Raucher sind, etwas anzünden wollen.

Einmal mehr beweist Spielbrett mit seinem neuen Programm, wofür die Gruppe steht - bildhaftes, politisches, groteskes Theater. Intelligentes Volkstheater statt Intellektuelle Hausmusik.

www.spielbrett.de.vu


 Die Frischlinge

Die Frischlinge

Die FRISCHLINGE sind drei junge Dresdner Künstler, die sich neben ihrem Studium an der TU im Bereich Kabarett etablieren wollen. Alle drei entstammen vielfältigen Theaterprojekten und treten als Gruppe seit 2006 bei selbst organisierten Kabarettabenden als auch auf einer Vielzahl von Kleinkunstveranstaltungen im Raum Dresden auf.

Das Programm ist eine abwechslungsreiche und erfrischende Mixtur aus klassischem, politischen Kabarett, Theatereinlagen und Standups. Die thematische Bandbreite reicht von zeitlosen Evergreens wie Religion, Glaubensfrage oder Helmut Kohl, ¸ber Aktuelles, z.B. in Form der Finanzkrise und Dresdner Fledermäusen, bis hin zu feinsinnigen Betrachtungen im Öffentlichen Personennahverkehr und netten deutschen Eigenheiten.

Im aktuellen Programm "Einfach Teuflisch!" konkurrieren im Vorhof der Hölle zwei Teufel frei nach Dieter Bohlen um den Rang des "Superteufels" und führen die Gäste durch verschiedene Szenarien durch den Arbeitsalltag von einem, der wirklich ganz unten angekommen ist.

www.frischlinge-kabarett.de


Impressum | Kontakt | Studentenclub Wu5 e.V., August-Bebel-Str. 12, 01219 Dresden | Öffnungszeiten: Di-Fr, ab 20:00

TU in Szene